Allgemeine Geschäftsbedingungen
der TERGON Bürostuhlhersteller GmbH

Wir verkaufen ausschließlich zu diesen Verkaufsbedingungen, die Sie mit Ihrer Bestellung anerkennen. Abweichende Bedingungen gelten nur, soweit sie durch uns schriftlich bestätigt sind. Unsere Angebote sind freibleibend, d.h. Ihre Bestellung wird erst durch unsere Auftragsbestätigung bzw. bei Lagerware durch unsere Auslieferung verbindlich.

Wir behalten uns Warenverfügbarkeit, Änderungen der Produkte durch technische Weiterentwicklungen, Modellwechsel und etwaige Druckfehler vor. Aus drucktechnischen Gründen können Farben in den Verkaufsunterlagen von Original-Farbtönen abweichen.

Im Übrigen wird die voraussichtliche Lieferzeit in der Auftragsbestätigung als unverbindlicher Richtwert angegeben, da ein Teil unserer Produkte auftragsbezogen bzw. periodisch gefertigt wird. Lieferzeiten können durchaus auch kürzer sein. Die Lieferzeiten gelten bei Angabe eines Zeitraums ab dem Datum unserer Auftragsbestätigung, die wir Ihnen so rasch wie möglich übermitteln. Liefertage sind Arbeitstage ohne Samstage. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware an den Frachtführer übergeben wurde.

In den Preisen ist die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer nicht enthalten. Im Übrigen verstehen sich die Preise innerhalb Deutschlands den Benelux und der Schweiz frei Haus, ohne zusätzliche Kosten für Verpackung und/oder Versand. Preisänderungen während des Jahres sind selten, aber - auch zu Ihren Gunsten - möglich. Daher gelten ausschließlich die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise.

Der Rechnungsbetrag ist durch Überweisung innerhalb von 30 Tagen zu bezahlen. Wie allgemein üblich, erfolgt jede Lieferung unter folgendem Eigentumsvorbehalt: Erst mit Erfüllung der bestehenden Forderungen (Bezahlung) geht das Eigentum der gelieferten Ware an Sie über. 

Offensichtliche Mängel müssen uns innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware, versteckte Mängel innerhalb einer Woche nach ihrer Entdeckung schriftlich angezeigt sein.
Auf unsere Produkte in diesem Katalog gewähren wir eine Qualitätsgarantie bzgl. Material und Verarbeitung für die Dauer von 5 Jahren ab Anlieferung, bei normaler Benutzung von 8 Stunden pro Arbeitstag. Bei berechtigter Mängelrüge leisten wir innerhalb des genannten Zeitraums unentgeltlich nach unserer Wahl durch Nachbesserung oder Neulieferung Gewähr. 

Es gilt Schweizer Recht mit Gerichtsstand in Freiburg in der Schweiz.

Unser Ziel ist es, Sie als Kunde zufrieden zu stellen. Sollte trotzdem einmal ein Versäumnis vorkommen, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Wir finden sicher eine akzeptable Lösung.

Gratis Testen

Gönnen Sie Ihrem Rücken 4 Wochen Urlaub und testen Sie unseren Stuhl!
In der Schweiz, Deutschland und den Benelux-Ländern liefern wir Ihnen den Swiss Ergochair unverbindlich in die Firma. Dann können Sie 4 Wochen Ihren Rücken mit unserem Bewegungsmodul Ergoprotection kräftigen und mit dem Twin-Comfort-System entspannen. Wenn Sie danach den Stuhl wieder zurückgeben wollen, wird er von uns persönlich abgeholt und es entstehen keine Kosten für Sie. Ist das ein Angebot?
Dann füllen Sie das Anmeldeformular aus, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können - Ihr Rücken wird Ihnen dankbar sein.